Bewegungsmangel verursacht eine Vielzahl an direkten und indirekten Risiken. Dazu gehören:

  • Verspannungen sowie Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Rücken-, Nacken- und Ischiasschmerzen
  • Abbau der Muskulatur, auch im Bereich der Halte-Muskulatur der Wirbelsäule, bedingt häufig Rückenschmerzen und im schlimmsten Fall Bandscheibenvorfälle
  • Der Muskelabbau sorgt u.a. dafür, dass unser Energie- und Kalorienverbrauch sinkt.
    Folge: Gewichtszunahme
  • Übergewicht wirkt sich negativ auf das Muskel-Skelettsystem aus und steht im Verdacht Krebserkrankungen zu fördern
  • Erkrankungen des Herzkreislauf- und Stoffwechselsystems
  • Erschwerter Abbau von Stresshormonen

Bewegung in den Arbeitsalltag zu bringen ist nicht einfach. Zeitdruck, Stress, Überforderung bestimmen oft den Arbeitsablauf. Wir haben sehr viel Erfahrung in der Begleitung und Moderation von Gesundheits- und Bewegungsförderungsprojekten.

Wollen Sie mehr dazu wissen ? Wir zeigen Ihnen gerne wie Sie mehr Bewegung in Ihren Sitzalltag bringen.

Warum uns Dauersitzen krank macht
Consent Management mit Real Cookie Banner