Besonders hohe ergonomische Anforderungen werden an Arbeitsplätze im 24/7-Betrieb gestellt. Deshalb haben wir bereits Ende der 90er Jahre mit der Optimierung von 24h-Arbeitsplätzen begonnen. Durch die enorme Zunahme der Technikintegration in die Möblierung überlassen wir diesen Part inzwischen den Technik-Spezialisten und konzentrieren uns voll auf den Bereich dynamisches und gesundes Arbeiten.

24 Stunden täglich, sieben Tage in der Woche, 365 Tage im Jahr – Stühle in Kontroll- oder Überwachungsräumen sind auf extreme Nutzungsbedingungen zugeschnitten. Die häufige Einstellung der Bedienelemente mindestens einmal pro Schichtwechsel verlangt nach robusten, funktional sinnvollen und gut erreichbaren Bedienelementen.

24h-Leitstellenstühle

Ein 24/7-Stuhl muss nicht nur extrem zuverlässig, strapazierfähig und dabei hoch komfortabel sein.

Er muss den Mitarbeitern von Kontroll- und Rettungszentren auch bestmögliche ergonomische Körperunterstützung bieten, um Konzentration, Leistungsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit jederzeit auf höchstem Niveau zu halten und damit auch in Stresssituationen den sprichwörtlichen „kühlen Kopf“ bewahren zu können.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner